Informationen und Nachrichten (Nachrichtenarchiv)

Basel, 17. Februar 2019
Sonderausstellung BUDO im Japanisches Informations-und Kulturzentrum in Bern
Budo Ausstellung 2019

Im Hinblick auf die Olympischen und Paralympischen Spielen in Tokyo 2020 widmet sich die Sonderausstellung den japanischen Kampfkünsten - Budo (武道)und beleuchtet deren Philosophie und Geschichte sowohl in Japan wie in der Schweiz. Ein Teil der Ausstellung stellt ausserdem Tokyo 2020 vor.

In Zusammenarbeit mit den Schweizer Budo-Verbänden gibt die Ausstellung einen tieferen Einblick in den „Weg des Kriegers“ anhand von zahlreichen Ausstellungsobjekten und weiterführenden Informationen.

Am 17. März findet im Japanischen Informations-und Kulturzentrum von 14-16 Uhr Kyudo und Aikido Vorführungen statt.

Die Sonderausstellung BUDO dauert vom 1. bis 31. März 2019.

- Flyer zur Ausstellung (PDF/765KB)
- Flyer zum Rahmenprogramm (PDF/1.5MB)

Weitere Informationen: info@kyudo.ch
Basel, im Dezember 2018
Wünsche 2019
 
Weitere Informationen: info@kyudo.ch