Informationen und Nachrichten 2009

Im Archiv finden Sie Einträge zu folgenden Themen:

- Reinhard Gfeller
- Nationales Taikai
- EKF-Seminare 2009 - Die Resultate
- EKF-Seminare 2009 - Die Sensei
- IKYF 2010 - Die Daten
- Spezial Seminar Hamburg 13. – 15. März 2009
- Spezial Seminar Hamburg 13. – 15. März 2009
- Wünsche 2009

 

Basel, im September 2009zurück
Reinhard Gfeller


Mit grosser Betroffenheit müssen wir den Hinschied von Reinhard Gfeller am letzten Wochenende in Kreta mitteilen.

Reinhard übte sich seit 1990 in Kyudo und war ein vielseits geschätztes Mitglied des SKV. Wir werden ihn als offenen, humorvollen und wertvollen Menschen in Erinnerung behalten. Er wird uns sehr fehlen.

Unser Mitgefühl gilt seinen Familienangehörigen und ihm Nahestehenden.

Gérald Zimmermann Jean-Marc Serquet
Präsident SKV          Leiter Technische Kommission

Weitere Informationen: Gérald Zimmermann

 

Bern, 6. September 2009zurück
Nationales Taikai

Die 47 Teilnehmenden sind aus allen vier Ecken der Schweiz gekommen und haben sich während des ganzen Morgens im Wettbewerb gemessen, um den Mannschaftstitel zu ermitteln und sich für den Einzelwettbewerb der 18 besten Kyudojin am Nachmittag zu qualifizieren.

Die Resultate im Überblick

Gruppenwertung
1. Rang: Kyudo Basel (Gérald Zimmermann, Thomas Rüegg, Reinhard Gfeller, Urs Schreiber) (15, izume 3-4)
2. Rang: Kyudo Bülach (Rainer Mutzberg, Mike Lütolf, Rita Baumgartner-Huber) (15, izume 3-1)
3. Rang: Hizen Dojo (Peter Humm, Kathrin Humm, Peter Schult) (15, izume 1)

Einzelwertung
1. Rang: Gérald Zimmermann (Kyudo Basel) (8/10)
2. Rang: Peter Humm (Hizen Dojo) (6/10, izume 1)
3. Rang: Kuniko Berwert-Mizuno (Kyudo Zürich) (6/10, izume 0)

Herzliche Gratulation !

Jean-Marc Serquet
Hauptrichter

 



stehend von links: Kuniko Berwert-Mizuono, Rita Baumgartner, Peter Humm, Kathrin Humm, Mike Lütolf
knieend: Reinhard Gfeller, Urs Schreiber, Thomas Rüegg, Gérald Zimmermann, Rainer Mutzberg

 

Bericht und Informationen: J.-M. Serquet

 

Tokyo/Frankfurt, 27 Juli 2009zurück
EKF-Seminare 2009 - Die Resultate


An den all jährlich stattfindenden Seminaren der Europäischen Kyudo Föderation nahmen in diesem Jahr rund 550 Kyudo-Praktizierende teil. Zu den Mu- und Sho Dan Prüfungen wurden weitere 140 deutsche Kyudojin zugelassen, welche bereits im April ein Spezialseminar besucht haben.
Folgende japanische Meister haben die Seminare ab San Dan unterrichtet:

Ishikawa Takeo, Hanshi Hachi Dan (Leiter)
Nakatsuka Shouichiro, Hanshi Hachi Dan
Satake Mariko, Hanshi Hachi Dan
Kawamura Mituo, Hanshi Hachi Dan
Toba Hisayuki, Hanshi Hachi Dan

Das Seminar für Mu- und Sho Dan wurde von den ranghöchsten europäischen Shidoiinkai geleitet, welche auch die Prüfungen zum 1. und 2. Dan abnahmen.

Die Schweizer Delegation stellte mit 56 Teilnehmenden nach Deutschland und Frankreich das drittgrösste Länderkontigent. Folgende Kyudojin haben die Prüfungen erfolgreich bestanden:
San-Dan: Urs Schreiber, Jean-Marc Clavien
Ni-Dan: Magdalena Fankhauser, Kuniki Berwert-Mizuno, Irina Sikharulidze, Ronak Ghandi, Carla Dissieux
Sho-Dan: Tomas Resch, Ruth Gysin, Christian Pregger, Oreste Wernli, Brigitte Büchler, Peter Schult, Brigitte Gygax, Renate Bracchi, Edoardo Martelli, Petra Lutter, Marcel Wyss, Roman Lehner, Seraina Kuhn, Carmen Betschart, Sirikan Römer

Herzliche Gratulation !

Jahrestreffen der EKF-Länderrepräsentanten

Traditioneller Weise fand die Generalversammlung der Europäischen Kyudo Föderation (EKF) statt. Nebst Informationen und Statistiken aus den Mitgliederverbänden wurde die Austragung der nächsten Veranstaltungen diskutiert. 2010 werden keine EKF-Seminare ausgetragen, da in diesem Jahr das "World Taikai" in Tokyo durchgeführt wird. Zu dieser Veranstaltung werden auch zwei Seminare mit Prüfungsmöglichkeit offeriert.

Die EKF-Seminare 2011 finden voraussichtlich im Juli in Louvain-la-Neuve (Belgien) statt. Im gleichen Jahr ist ein europäisches Taikai im September in Wien geplant.

Das Präsidium der EKF wurd neu gewählt. Das Amt des Präsidenten geht an Tryggvi Sigurdsson (K6) aus Island, jenes des Vize an Sepp Overlaet (R5) aus Spanien.

Weitere Informationen: Gérald Zimmermann

 

Tokyo/Frankfurt, 17 Juni 2009zurück
EKF-Seminare 2009 - Die Sensei

Für die Seminare A und B hat die ANKF-Leitung folgende japanische Meister nominiert:

Takeo Ishikawa, Hachi Hachi Dan
Shouichiro Nakatsuka, Hachi Hachi Dan
Mariko Satake, Hachi Hachi Dan
Mituo Kawamura, Hachi Hachi Dan
Hisayuki Toba, Hachi Hachi Dan

In Europa werden zur Zeit Prüfungen zu den Graden 1. bis 6. Dan sowie zum Lehrtitel Renshi (Instruktor) abgenommen. Höhere Grade und Titel werden bislang nur in Japan vergeben. Das C-Seminar wird von den fünf ranghöchsten europäischen Shidoiinkai geleitet, welche auch die Prüfungen zum 1. und 2. Dan abnehmen.

Für die Seminare in Frankfurt haben sich 57 Kyudoka des Schweizerischen Kyudo Verbandes angemeldet.

Weitere Informationen: Gérald Zimmermann

 

Tokyo, 13 Juni 2009zurück
IKYF 2010 - Die Daten

Die Daten für das internationale Taikai 2010 in Japan, die Seminare sowie die Prüfungen wurden wiefolgt festgesetzt:

Seminar Mudan bis Sandan
Seminar für 0 Dan, 1. Dan, 2. Dan und 3. Dan: 20.-22. April 2010
Prüfungen zum 1. Dan, 2. Dan, 3. Dan und 4. Dan: 23. April 2010
 
Seminar ab Yondan
Seminar für 4. Dan, 5. Dan und Shogo: 26.-28. April 2010
Prüfungen zum 5. Dan, 6. Dan und Renshi: 29. April 2010
 
Internationales Taikai
24.-25. April 2010

Austragungsort wird das Central Kyudojo in Tokyo sein. Weitere Informationen folgen betreffend Austragungsmodus, Kosten und Anmeldeverfahren folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Informationen: Gérald Zimmermann
Louvain-la-Neuve, mars 2009zurück
Séminaire IKYF de Louvain-la-Neuve, Belgique, mars 2009

par Pierre Guillot

Du 28 au 30 mars a eu lieu à Louvain-la-Neuve, près de Bruxelles, un séminaire organisé par l'IKYF et la ZBKR (fédération Belge de Kyudo). Plus de 80 Kyudojin Européens ont été accueillis au centre sportif du Bolcry par une excellente organisation Belge, dans une salle capable de recevoir trois shajo en parallèle.

Pour cet évenement, l'IKYF avait délégué trois enseignants de haut niveau:
 
Iijima Masao, hanshi 8ème dan
Sakuma Tsuyoshi, hanshi 8ème dan
Ozawa Michiharu, kyoshi 8ème dan
 

Dès la fin de la cérémonie d'ouverture, nous nous sommes mis au travail, mitori geiko pour observer une démonstration de yawatashi suivi de commentaires et d'enseignements sur le travail des kaizoe. Ensuite, par groupe de grade ou tous ensemble, nous avons travaillé divers aspects de la pratique (shinsa mae sharei, kyougi, shitsu, etc.) durant trois jours.

Il est impossible de résumer en quelques lignes le contenu de ce séminaire. Je veux juste vous faire part de l'enseignement final de Iijima sensei tel que je l'ai noté:

"Sachez apprécier par vous même la qualité de votre tir, par le son de votre corde (tsurune), par le vol de votre flèche, et enfin par la stabilité de votre zanshin."

Textes: Un enseignement de Iijima sensei, en français et en anglais.

Informations: Pierre Guillot

 

Hamburg, im März 2009zurück
Spezial Seminar Hamburg 13. – 15. März 2009

Ein Bericht von Rainer Mutzberg

Im März besuchte ich mit drei weiteren Mitgliedern des AHK das Seminar in Hamburg. Unter der Leitung von Usami Sensei Hanshi 8. Dan, Kato Sensei Hanshi 8. Dan und Hisada Sensei Kyoshi 8. Dan trainierten Kyudokas aus fünf Nationen. In der angenehmen Atmosphäre des Alster Dojo wurden 3 drei Tage lang verschiedene Bereiche des Kyudos intensiv geübt. In meiner Gruppe, die mit Usami Sensei trainierte, wurde sehr viel Wert auf ein korrektes Tenouchi gelegt. Für mich persönlich hat sich auch bestätigt, dass wir in der Schweiz weiterhin grossen Wert auf sorgfältiges Kihon-Tai legen müssen.

Nach diesen intensiven Kyudo Tagen bin ich mit vielem schon Gehörten, einigem Neuen und etwas Verwirrung nach Hause gefahren.

 


 

Fotos von Urs Niederhauser

Informationen: Rainer Mutzberg

 

BÂle 23 decembre 2008zurück
Voeux 2009


Chers membres

Nous vous adressons, ainsi qu'à vos proches, nos voeux les meilleurs pour les jours de fête et l'Année du Buffle.

Trinquons à une fructueuse année de kyudo!

Pour le comité
Gérald Zimmermann
Association Helvétique de Kyudo

Informations: Gérald Zimmermann